KERAMISCHE PLATTEN-ELEMENTE

Keramische Plattenelemente sind Terrassenplatten, die zu 100% aus Keramik bestehen.

Dieser moderne Baustoff gehört aktuell zu den beliebtesten Materialien im Landschaftsbau, denn keramische Platten haben viele Vorteile:

  • Sie lassen sich sehr einfach reinigen. Selbst ein wenig Fett, das beim Grillabend auf die neue Terrasse tropft, stellt kein großes Problem dar.

  • Sie sind resistent gegen Flecken und Säuren.

  • Die Elemente sind in vielen natürlichen Farben erhältlich.

  • Sie sind frostsicher, farbecht und UV-beständig.

  • Trotz eines geringen Gewichts sind Keramikplatten extrem belastbar.

  • Sie sind besonders gut für Orte geeignet, die stark beansprucht werden. Kratzer durch Steine oder Gartenmöbel sind kein Thema.

 

Diese Fliesen werden in Einkornbeton mit Haftbrücke verlegt.

Meistens wird ein wasserdurchlässiger Pflasterfugenmörtel verwendet, welcher die Fugen hart werden lässt, aber trotzdem Wasser durchlässt.

Eine Auswahl keramischer Plattenelemente stellen wir in unserer Ausstellung vor.

Wir beraten Sie gerne ausführlich zu diesem Thema.

Modernes Haus
Graue Garagentür

PFLASTERARBEITEN

Eine hochwertige Pflasterung schafft durch unterschiedliche Farben und Formen immer wieder neue Eindrücke.

So können beispielsweise Einfahrten aber auch Hof-Flächen durch Pflasterarbeiten modern gestaltet werden und mit aufwändigen Mustern oder klaren Strukturen herzlich willkommen heißen.

Zu einer hochwertigen Pflasterung gehört jedoch nicht nur die sichtbare Steinfläche.

Um ein perfektes Ergebnis zu erreichen, sind viele Vorarbeiten notwendig.

Der Untergrund muss aufbereitet werden, damit die verlegten Pflastersteine nicht absacken und der Frost keine Schäden anrichtet. Außerdem muss das Oberflächenwasser ordnungsgemäß abgeführt werden.

Nicht weniger als Ihre 100%ige Zufriedenheit ist unser Ziel; wir beraten Sie daher gerne und erstellen ein maßgenaues Angebot.

Marxen_Landschaftsbau.jpg
Holzterrasse

HOLZARBEITEN

Zu den beliebtesten Aufgaben im Bereich der Holzarbeiten zählt eine schönes Holzdeck. Eine gemütliche Sitzecke im eigenen Garten ist Gold wert.

Der Bau eines Holzdecks teilt sich in drei Abschnitte. Zunächst wird der Untergrund aufbereitet. Darauf wird die Unterkonstruktion ausgerichtet. Und zum Abschluß werden die Bankirai-Dielen verlegt. Schon ist die gemütliche Sitzecke fertig.

Alternativ zum Echtholz können natürlich auch WPC-Dielen verlegt werden. Bei WPC, das bedeutet Wood Plastic Composit, handelt es sich um einen Verbundstoff. Dafür werden ca. 70% Holzspäne mit ca. 30% Kunststoff vermischt und anschließend in Form gebracht.

Startseite Deck
Treppe%20Naturstein_edited.png

NATURSTEINARBEITEN

Natursteinarbeiten haben viele Gesichter

Mit Natursteinen können die unterschiedlichsten Dinge im Garten gestaltet werden.

Zum Beispiel kann mit einer Trockenmauer ein kleiner Hang abfangen werden. Oder mit Palisadensteinen können Blumenbeete eingefasst werden und schon entsteht ein Hochbeet. Auch Treppen können mit Hilfe von Natursteinen gebaut werden.
Garten- und Landschaftsbau Marxen hat auch für Ihr Projekt die passende Idee.

Marble%20and%20granite_edited.jpg
zaun_01_03_gr.jpg

ZÄUNE

Zaunarbeiten für Ihren Schutz

Manchmal ist es notwendig, besonders bei der Neuanlage von Gärten, dass das eigene Areal ordnugsgemäß eingezäunt wird.

Es stellt sich zunächst die Frage: Soll es ein kleiner filigraner Zaun aus dem Naturmaterial Holz oder ein stabiler Metallgitterzaun sein? Vielleicht ist auch ein Sichtschutzzaun aus modernem WPC-Material oder ein individueller Steinzaun gewünscht.
Wir stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.