Kompetenz für Ihren Garten
Telefon0162 24 86 903
Keramische Plattenelemente
  • Resistent gegen Flecken und Säuren
  • Natürliche Farben erhältlich
  • Farbecht und UV-beständig
 

Keramische Plattenelemente

Die Terrasse wurde bereits vom Dachdecker vorbereitet. Es wird zunächst eine Dämmschicht aufgebracht, die für das Abführen des Wassers notwendig ist. Anschließend werden die keramischen Plattenelemente verlegt.

Für die neue Treppe müssen die Stufen in Beton erstellt werden. Nach der Trocknungsphase werden die Plattenelemente auf den Treppenstufen verlegt. Für die Fugen wurde ein wasserdurchlässiger Pflasterfugenmörtel verwendet.

Zum Abschluss wird der Vorplatz mit dem Kellerabgang erneuert. Als Einfassung der Fläche aus keramischen Plattenelementen dienen in diesem Projekt Granitpalisaden.